Ausflugstipps

Vier Länder verbindend, durchströmt vom mächtigen Rhein: Land und Leute rund um den 63 Kilometer langen Bodensee verzaubern. Kulturelle Vielfalt vor surrealem Alpenpanorama und das milde Klima locken selbst Weitgereiste immer wieder in diese so urige wie weltoffene Region.

Besuchen Sie das familiengeführte, oft prämierte Weingut Aufricht. Im Anschluss erreichen Sie über den knapp drei Kilometer langen Höhenweg das mittelalterliche Bodensee-Städtchen Meersburg mit Burg und Schloss.

Bild: Weingut Aufricht

ZUR ROUTE

Zur Karte

Ein erfrischender, 20-minütiger Spaziergang bietet Ihnen unsere Hoyerbergrunde, mit Bodensee-Blick und Alpenpanorama – und das zu jeder Tageszeit.

ZUR ROUTE

Zur Karte

In einer guten Dreiviertelstunde erreichen Sie zu Fuß die malerische Insel. Das letzte Stück führt Sie über den 410 Meter langen Eisenbahndamm, der Züge seit 1854 über den Bodensee zum Lindauer Hauptbahnhof bringt.

Bild: Gert Krautbauer

ZUR ROUTE

Zur Karte

Durch rauschende Wälder und romantische Weinberge führt Sie diese Route in rund einer Stunde zur Antoniuskapelle in Selmnau. Auf dem “Bergle” reizt neben der 1492 erstmalig erwähnten Kapelle vor allem die Aussicht – hier präsentieren sich Bodensee und Alpen in einer ganz neuen Inszenierung.

Bild: Schneider Wolfgang

ZUR ROUTE

Zur Karte

Unsere Empfehlung für eine Bodenseetour mit Mittagessen: Mit dem Schiff ab Lindau erreichen Sie in einer Stunde Langenargen (keine Fährverbindung im Winter). Vom dortigen Hafen geht es entlang des Seeufers zum malerischen Yachthafen, wo Sie im “Schuppen 13” oder “Malereck” ausgezeichnet zu Mittag essen können. Entlang dem Fluss Argen, geht es über eine eindrucksvolle Brücke zurück zum Langenargener Hafen.

ZUR ROUTE

Zur Karte

In rund 30 Minuten erreichen Sie mit dem Auto das österreichische Dornbirn mit seiner Karren-Seilbahn und dem schwebenden Karren-Steg – ein perfekter Ausflug für jeden, der besondere Höhenmeter zu schätzen weiß.

Bild: Dornbirner Seilbahn Ag

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Im vorarlbergischen Dornbirn liegt die Rappenlochschlucht, eine der größten Schluchten Mitteleuropas. Ein gut beschilderter Rundweg führt Sie in rund 75 Minuten hindurch und an rustikalen Einkehrmöglichkeiten vorbei.

Bild: Darko Todorovic – Dornbirn Tourismus Stadtmarketing GmbH

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Acht Kilometer lang ist die Käseroute der österreichischen Gemeinde Eichenberg, die Sie an zahlreichen Sennereien und Hofläden vorbeiführt, die Ihnen die regionale Landwirtschaft und handgemachte Köstlichkeiten präsentieren.

Bild: Alma

ZUR ROUTE

Zur Karte

Der Pfänder ist mit 1064 Metern Höhe ein beeindruckender Aussichtspunkt. Der traumhafte Blick auf alle 240 Alpengipfel der Region und über den Bodensee wird Sie begeistern.

Bild: Petra Rainer – Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

100% Handwerk, Auslese und viel Intuition: Direkt am Bodenseeufer führen drei Generationen gemeinsam mit viel Erfahrung und großer Wertschätzung für die Natur das Weingut Kress. Kombinieren Sie Ihren Besuch mit einem Stopp an der Basilika Birnau, einer Wallfahrtskirche aus dem Barock.

Bild: Weingut Kress

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Die Blumeninsel beeindruckt zu jeder Jahreszeit, ob mit ihrem Schloss oder der nie endenden  Blütenpracht. Mainau erreichen Sie von Lindau aus in rund 3 Stunden mit dem Schiff – eine direkte Verbindung fährt morgens von Lindau ab (bitte den Fahrplan beachten).

Bild: Insel Mainau/Peter Allgaier

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

In nur 52 Minuten bringt sie der Katamaran von Friedrichshafen nach Konstanz – ein ganz  besonderes Erlebnis. Bitte beachten Sie den Fahrplan.

Zur Karte

Bereits zu Zeiten der Römer war das heutige Lindau besiedelt. Erkunden Sie die die Stadt und ihre Geschichte unter kundiger  Führung. Gern berücksichtigen wir thematische Wünsche und übernehmen die Buchung für Sie.

Zur Karte

In nur 30 Minuten erreichen Sie mit dem Auto das oberschwäbische Ravensburg. Hier finden sich viele Einkaufsmöglichkeiten wie Fachgeschäfte jeder Art, Galerien und Boutiquen.

Bild: Stadt Ravensburg

Zur Karte

Schloss und Park Arenenberg im schweizerischen Kanton Thurgau erreichen Sie in rund 90 Minuten mit dem Auto. Neben dem Napoleonmuseum finden sich hier Zeichen einer 600-jährigen Gartenbautradition sowie ein breites Kultur- und Seminarangebot.

Bild: Helmuth Scham

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Der rund vier Kilometer lange Gartenkulturpfad Überlingen führt Sie durch zahlreiche grüne Oasen in der Innenstadt. Schon im 19. Jahrhundert war Überlingen als Kur- und Bäderstadt bedeutend. 2020 trägt die Stadt die erste “Landesgartenschau Bodensee” aus.

Bild: Überlingen Marketing und Tourismus GmbH

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Ein 45-minütiger Rundflug mit dem Zeppelin – direkt ab Friedrichshafen. Wir buchen für Sie gerne die gewünschten Plätze.

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Die Bodenseeregion mit dem Fahrrad erkunden? Eine wunderbare Idee! Gerne stellen wir Ihnen entgeldlich Räder bereit, auf Wunsch natürlich auch mit Picknickkorb. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bild: Christoph Pallinger – Dornbirn Tourismus Stadtmarketing GmbH

Zur Karte

Ein Sundowner auf dem Fischersteg in Bregenz: traumhaft! In den 1920er Jahren starteten von hier aus Wasserflugzeuge.

Bild: Christine Setz

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Eis essen in direkter Seelage: Die Eisdiele Melanie, kurz vor Bregenz, lädt zu sommerlichen Genüssen ein.

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Jeden Samstag, von April bis Oktober auch mittwochs, lädt der Lindauer Wochenmarkt zum Kauf oder Genuss von regionalen Spezialitäten ein.

Bild: Hari Pulko – Lindau Tourismus

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

In nur 25 Minuten erreichen Sie mit dem Auto Wangen im Allgäu. Immer mittwochs lädt hier der Wochenmarkt ein, neben der heimeligen Altstadt das Highlight in Wangen. Besuchen Sie dabei unbedingt auch die seit über 500 Jahren bestehende Bäckerei “Fidelisbäck”.

Bild: Gästeamt Wangen – Tourist Information

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Jedes Jahr im Dezember erfreuen sich Menschen aus der ganzen Welt an der einzigartigen Hafenweihnacht von Lindau. Der Weihnachtsmarkt direkt am Wasser ist jeweils von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Die Altstadt ist stilvoll dekoriert und in der Inselkirche St. Stephan erwartet Sie eine Natur-Krippe.

Bild: Wolfgang Schneider – Lindau Tourismus

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Wo läuft es sich schöner als hier im Grünen, rund ums VILLINO? Auf Ihrem Zimmer liegt eine Joggingkarte mit zwei besonders reizvollen Routen für Sie bereit.

Bild: Christoph Pallinger – Dornbirn Tourismus Stadtmarketing GmbH

Zur Karte

Was die Lindauer Marionettenoper auf die Bühne bringt, ist weltweit einzigartig. Die Illusion ist so perfekt, als stünden lebendige Sänger auf der Bühne, mit Gefühlen und all ihrer Leidenschaft. Nicht nur Opernfans sind fasziniert.

Bild: Christian Flemming

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Das 1997 eröffnete, von Architekturstar Peter Zumthor erschaffene Kunsthaus Bregenz zeigt zeitgenössische Kunst, in diesem Jahr von Bunny Rogers, Peter Fischli, Anri Sala und Dora Budor.

Bild: Kunsthaus Bregenz

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Das Kunstmuseum Ravensburg – ein Passivhaus mit hochinteressanter Architektur – zeigt neben der Sammlung Selinka wechselnde Ausstellungen aus dem 20. und 21. Jahrhundert.

Bild: Roland Halbe

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Im Dornier Museum in Friedrichshafen, dem größten Technikmuseum der Bodenseeregion, erleben Sie die eindrucksvollen Errungenschaften der Luft- und Raumfahrt.

Bild: Dornier Museum Friedrichshafen

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

In der denkmalgeschützten Bauhaus-Architektur des Zeppelin Museums findet sich neben zahlreichen Exponaten zur Geschichte der Luftfahrt auch eine eindrucksvolle Sammlung süddeutscher Kunst mit dem Schwerpunkt Avantgarde des 20. Jahrhunderts.

Bild: Zeppelin Museum

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Der St. Galler Stiftsbezirk gehört seit 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe und beeindruckt durch die barocke Kathedrale, den barocken Bibliothekssaal und die wertvollen mittelalterlichen Handschriften.

Bild: Stiftsbibliothek St. Gallen

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Das Würth Haus Rorschach ist ein Begegnungsort für Kunst und Kultur, Genuss und Veranstaltungen. Regelmässige wechselnde Ausstellungen, aber auch Kulturveranstaltungen und Seminare finden hier statt.

Bild: Würth Management AG

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Das Parktheater in Lindau ist ein klassisches Kino, gemacht für gemütliche Abende oder Regentage.

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Im Lindenhofbad mit Strandcafé baden Sie direkt im Bodensee – oder genießen ein erfrischendes Getränk an einem schattigen Plätzchen.

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

7 Dampf- und Themensaunen, ein Hamam, ein Garten in Seelage und viele Innen- und Außenpools: Die Therme Meersburg eignet sich wunderbar für Tagesausflüge.

Bild: Meersburg Therme Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Ende 2020 eröffnet die Therme Lindau – eindrucksvoll gestaltet, mit direktem See- und Alpenpanorama.

Bild: Therme Lindau

MEHR ERFAHREN

Zur Karte

Die Zeit vergessen, den Zauber des Gartens erleben, die Sinne erfrischen: Ganz gleich, warum Sie zu uns kommen, im VILLINO ist schon heute alles für Sie vorbereitet.

Arrangements

Ganz individuell und so besonders, dass sie in ihrem Charme kaum zu beschreiben sind: Die Zimmer und Suiten im VILLINO.

Zimmer & Suiten
Bestpreis buchen